Chronik der FFW Ansbach-Hennenbach

 

Die Wehr wurde am 29. März 1899 gegründet. Im Gründungsjahr hatte die Wehr eine Stärke von 34 Feuerwehrleuten. Die Führungsmannschaft bestand aus folgenden Leuten: Vorstand Bürgermeister Michael Herbst aus Hennenbach, Kommandant Ökonom Johann Neumeier aus dem Rabenhof, Adjudant Handlungsgehilfe Friedrich Krieg aus der Galgenmühle, Schriftführer und Kassier Lehrer Leonhard Brather aus Hennenbach, Zeugwart Ökonom Michael Häßlein aus Hennenbach, Zugführer der Steiger Ökonom Michael Schlötterer sen. aus Wengenstadt, Zugführer der Spritzmannschaft Gastwirt Friedrich Meierhöfer aus Kammerforst und Zugführer der Rettungsmänner Schuhmachermeister Johann Blank aus Kammerforst. Zu Ehren dieser Männer seinen hier ihre Namen genannt.

Den Anstoß für die Gründung gab die königlich bayerische Werbung in der zweiten Hälfte des vorletzten Jahrhunderts zur Einrichtung freiwilliger Feuerwehrn. Eine solche Organisation war notwendig und sinnvoll, weil bis dahin der bestehende Feuerschutz auf dem Gemeinschaftsgeist der einzelnen Ortschaften beruhte. Damit war es auch möglich, speziell für den Feuerschutz, der Gemeinschaft gehördende Feuerschutzgeräte anzuschaffen.

Das Gebiet der Freiwilligen Feuerwehr Hennenbach erstreckte sich auf die Gemeinde Hennenbach mit den Ortschaften Hennenbach, Egloffswinden, Kammerforst, Katterbach, Obereichenbach, Wengenstadt, Weinberg, Galgenmühle, Fischhaus, Rabenhof, Windmühle und Heimweg.

Die Feuerwehr sah sich schon damals, wie auch heute noch, nicht nur als Schutzeinrichtung gegen Feuersgefahr. Sie war schon immer eine tragende Säule unseres Kulturgutes und förderte auch bei gesellschaftlichen Veranstaltungen den Gemeinschaftsgeist unter den weit auseinanderliegenden Ortschaften innerhalb der Gemeinde. Die Aufzeichnungen erinnern an verschiedene Feuerwehrbälle, Christbaumverlosungen und Grillfeste.

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information