Fünfter Brand in Grüngutcontainer

Sehr geehrte Damen und Herren,

schon wieder mussten die Feuerwehr Ansbach und Hennenbach am Mittwoch 14.10.2015 um 11.00Uhr  zum Grüngutcontainer in die Albert-Schweizer-Straße ausrücken. Innerhalb von 14 Tagen wurde durch Entsorgung von heißer und in diesem Fall noch glühender Asche ein Brand des Grüngutcontainers hervorgerufen. Auf Grund der Tatsache dass die glühende Asche noch oben auf lag, lässt sich vermuten, dass die Entsorgung erst  kurze Zeit vorher erfolgt sein muss. Wir als Feuerwehr können hier nur noch den Kopf schütteln. Zu diesem Thema wurde ausführlich in der Presse berichtet und es sind deutlich wahrnehmbare Hinweise von der Feuerwehr Hennenbach auf beiden Container angebracht worden. Auf der anderen Seite werden wir das Gefühl aber nicht los, dass es sich hier nicht mehr um ein Versehen handelt, sondern dass hier gezielt heiße Asche entsorgt wird, um hier uns, sprich die Feuerwehr, zu ärgern. Der Kommandant der Feuerwehr Hennenbach denkt sogar über eine Anzeige wegen Brandstiftung gegen Unbekannt nach, sollte hier wieder ein Einsatz notwendig werden.

Am heutigen Tag waren von der Feuerwehr Ansbach 8 Feuerwehrler mit einem Löschgruppenfahrzeug und die Feuerwehr Hennenbach mit 5 Feuerwehrlern mit einem Fahrzeug für ca. 45 Minuten im Einsatz. Insgesamt wurden mehr als 2.000 l Wasser zum Ablöschen benötigt.

 

Armin Völkert, Kommandant FFW Hennenbach

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information