Keller überschwemmt

Am Sonntag den 14.06.2015 wurde die Feuerwehr Hennenbach um 21.20 Uhr zu einer Überschwemmung der Kellerräume im Asylantenheim  in Obereichenbach alarmiert.  

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte im Kellerbereich, wo sich die Sanitäranlagen befinden, einige kleine Wasserpützen festgestellt werden. Nach einer weiteren Erkundung wurde ein verstopfter Kanal als Ursache der Überschwemmungen lokalisiert. Daraufhin wurde das zuständige Betriebsamt der Stadt Ansbach  zur  Behebung der Verstopfung verständigt.  Nach dem bis auf die erwähnten Wasserpfützen keine weitere Überschwemmung vorhanden war, war kein weiteres Eingreifen der Einsatzkräfte notwendig.  

Im Einsatz waren TSA-W und der MTW mit insgesamt 14 Einsatzkräften. 

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information