Hohlstrahlrohr Sonderausbildung

Im Zuge  der turnusmäßigen Übung wurde am 18. Mai 2015 eine Sonderausbildung mit den neu angeschafften Hohlstrahlrohren durchgeführt. diese Ausbildung hat dankenswerter Weise der Leiter der Werkfeuerwehr des Bezirksklinikum Ansbach, Peter Richter, übernommen. In einem theoretischen und praktischen Teil  wurde der Umgang mit dem Hohlstrahlrohr und dessen Einsatzspektrum in anschaulicher Weise vermittelt. An dieser Stelle recht herzlichen Dank an den Kollegen Peter Richter für seine hervorragende Ausbildung und  auch denn ein oder anderen „Geheimtipp“ beim Einsatz des Hohlstrahlrohrs.     

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information