Erster Mai 2015

Im Rahmen der 1. Maifeier der Freiwilligen Feuerwehr Hennenbach wurde der,  aus Spenden und Eigenmitteln beschaffte, Mannschaftstransportwagen (MTW) offiziell durch eine Schlüsselübergabe der Oberbürgermeisterin Carda Seidel an den Kommandanten Armin Völkert  in Dienst gestellt.  Bei den zahlreichen Grußworten, unter anderem vom Stadtbrandrat Horst Settler und der Patenwehr wurde der Respekt über die finanzielle Leistung und Eigenleistung zum Umbau des MTW ausgesprochen. Als besonderes Gastgeschenk wurde von der Patenwehr Neuendettelsau, bereits in alter gegenseitiger Tradition, ein Maskottchen als „kleiner“ Glücksbringer und Namensgeber für den MTW -einen Grysu -  überreicht.

Die Pfarrer Hinz und Kuhn gaben dem Fahrzeug die göttliche Segnung, dass das Fahrzeug die Mannschaft und Material immer wohl behütet transportiert und wieder gesund und heil nach Hause bringt.

Für den MTW wurden insgesamt ca. 27.000 € aufgebracht, welche über Spenden und Zuschüsse in Höhe von ca. 18.500 € und finanzeile Eigenleistung  des Vereins in Höhe von ca. 8.500 € erbracht wurden.

Hierzu der herzlichste Dank an alle Spender und den Feuerwehrverein unter dem Vorsitzenden Hartmut Dölling.

Besonderen Dank auch an unsere beiden „Schrauber“ Mario und Daniel Schlensog, welche in liebevoller und aufopferungsvoller Kleinarbeit den Umbau zum MTW erledigt haben.  

Mehr über den neuen MTW lesen Sie hier >>>

Weitere Bilder zum 1. Mai in unserer Bildergalerie >>>

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information